ewig

Magic Monday #14 „ewig“

Paleica hat diese Woche „ewig“ zum Thema des Magic Monday erkoren. Nun gut mein erster Gedanke war ein Bild mit nichts – ein weißes Rechteck – zu Posten, immerhin ist ziemlich sicher nichts von ewiger Dauer. Das wäre nicht besonders einfallsreich und auch eher negativ gewesen, so musste ich überlegen was ich als passend und positiv genug erachte um es hier zu veröffentlichen. Die wunderschönen Hochzeitsbilder in Paleicas Beitrag berühren sehr und ich kann die positiven Gedanken dabei bestens nachvollziehen, aber ist die Liebe den nicht auch an unsere eigene Endlichkeit gebunden? Ist der Lauf der Zeit gebunden in einem ewigen Kreislauf? Bedeutet Tod das Ende? Gibt es immer neues Leben? 

Das sind alles Fragen auf die ich wie die meisten von uns keine Antworten habe aber ich weiß es gibt noch etwas anderes als rationelles Denken, ich nenne das für mich glauben. Ich glaube daran das es mehr gibt als die uns bekannten Wissenschaftlichen Fakten, etwas das uns dazu befähigt zu fühlen, Liebe, Hass, Hoffnung und dergleichen zu empfinden. Hier will ich den Bogen zu meinen Bildern spannen, einige Aufnahmen aus der „ewigen Stadt“ Rom. Der Wunsch des Menschen etwas für die Ewigkeit zu schaffen ist schon lange zurückverfolgbar und vielleicht auch mit der Hoffnung verbunden eines Tages wieder zu kommen……..

Meine Bilder sind noch mit einer Analogen Canon EOS 50D aufgenommen und nachträglich eingescannt, ist ja eigentlich schon eine Ewigkeit her das es Analogphotographie nicht mehr gibt……. 😉 

Engelsburg / Rom © by WoDuWoEngelsburg / Rom

Kolosseum / Rom © by WoDuWoKolosseum / Rom

Rom © by WoDuWo Blick auf Rom / bearbeitet mit Sepia Effekt

Werbeanzeigen