bilder

Magic Monday # 25 „idyllisch“

Das Magic Monday Thema diese Woche lautet „idyllisch“ , ich habe euch dazu ein kleines potpourri an Urlaubsbildern aus Chios und Irland zusammengestellt.

Werbeanzeigen

Magic Monday #15 „kreativ“

„kreativ“ wurde von Paleica diese Woche zum Thema des 15en Magic Monday erkoren und in Form des Fotomarathon 2013 dann gleich als Beitrag gebracht.

Bilder des Teams WoDuWo & Co vom 10. Wiener Fotomarathon gibt es hier zu sehen!

Ich übernehme diesmal ganz unkreativ das Beitragsthema von Paleicha und möchte euch einen kleinen Einblick hinter die Kulissen gewähren wie unser Beitrag zum Thema „flüssig“ beim diesjährigen Wiener Fotomarathon entstanden ist:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Die Kamera auf das Stativ geschnallt, die Kaffeemaschine platziert, Serienbild eingestellt und abgedrückt. Nach dem Aussuchen, welches Bild wir als einziges zum Thema „flüssig“ auf der Speicherkarte lassen, hatten wir wenigstens einen guten Kaffee zur Stärkung 😉 Kreativität ist für mich die Freiheit im Kopf einmal anders zu denken und etwas zu probieren, losgelöst von der Erwartungshaltung „es muss etwas dabei herauskommen“.

Magic Monday #6 phobisch/gruselig-schön

Hier mein Beitrag zum Projekt Magic Monday  #6 von  Paleica diesmal unter dem Motto „phobisch/gruselig-schön“

Phobisch und schön in Einklang zu bringen ist kein leichtes, Furcht, Angst, Ungewissheit schleicht da gleich Automatisch durch meinen Kopf. Wie alles im Leben hat auch Phobie (mindestens) eine zweite Seite. Wenn ich vor einem Abgrund stehend weiche Knie bekomme ist das für jemand anderen oft erst der richtige Kick, dafür finden manche etwas gruselig dass ich eventuell als schön empfinde. Hier mein Versuch dieses Thema in Bildern umzusetzen:

© WoDuWo 2013Stellt sich hier jemand selbst in den Schatten, oder ist es gar der seltene Fall einer „ICH-Phobie“?

© WoDuWo 2013Die Libelle schlüpft aus ihrer Larve und ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Schön – oder? Ähnliches ist auch in meinem Beitrag „Metamorphose“ zu sehen.

© WoDuWo 2013Bevor es zu neuem Leben kommen kann muss noch etwas anderes passieren, schließlich soll phobisch laut Duden auch für leidenschaftlich stehen und die beiden haben schon rote Augen vor lauter…. Leidenschaft!

Und weil schon Reinhard Mey gesungen hat „aller guten Dinge sind drei“ lasse ich es jetzt auch gut sein für diesen Magic Monday und wünsche euch eine schöne Woche!

Punktgenau in Wien # 04

Weinhaus-Kirche

Die Weinhauskirche befindet sich im 18en Wiener Gemeindebezirk, sie wurde  zwischen 1883 und 1893 nach den Plänen von Dombaumeister Friedrich von Schmidt im neugotischen Stil erbaut. Hinter der Kirche befindet sich ein Rosenkranzweg der derzeit geschlosssen ist. Detailierte Informationen gibt es auf der Homepage der Pfarre Weinhaus. Das erst Bild zeigt die Turmspitze die ca. 60 meter in den Himmel ragt und rechts daneben die Kuppel der STERNWARTE Wien (hierzu folgt ein eigenes „Punktgenau“) 🙂 Kirche Weinhaus und Sternwartekuppel

Klicke auf ein Bild um es zu vergrößern 🙂

 

Die Blütenpracht geht weiter // the beatiful blossoms goes on

Diese Bilder sind am vergangenen Wochenende entstanden als wir noch Sonne hatten 🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Punktgenau in Wien # 03

Dürwaring-Brücke

Die Dürwaring-Brücke befindet sich im 18en Wiener Gemeindebezirk und wurde im Jahr 1910 unter Bürgermeister Dr. Josef Neumayer durch Architekt Franz Krauß erbaut. Die Dürwaring ist früher ein südlicher Zufluss des Währinger Baches gewesen. Heute führt die Brücke über die Scheibenbergstraße und hat eine Spannweite von circa 15 Meter. Die Brücke ist im Secessionsstiel erbaut und denkmalgeschützt, ein kleines Juwel am Stadtrand von Wien 🙂


Punktgenau in Wien # 02

Millenium Tower  

Der Büroturm Millennium Tower am Handelskai 94-96 im 20. Wiener Gemeindebezirk (Brigittenau) ist mit einer Höhe von 171 m und einer Gesamthöhe von 202 m bis zur Fertigstellung des DC Tower 1 das höchste Bürogebäude Österreichs (Quelle Wikipedia). Er beherbergt unter anderem mit der Millenium City ein Einkaufs &  Entertainmentcenter, ein Kinocenter und ein Hotel. Auch heuer findet wieder der Millennium Tower Run Up statt, da möchte ich nicht die Treppen laufen müssen – Hut ab vor allen Teilnehmern :).

Dieses Bild wurde aus Sicht der Donauinsel aufgenommen. Ein wunderschönes Freizeitparadies.

Millenium Tower wien

Hier einige weiter Impressionen frei nach meinem Motto „aus einem anderen Blickwinkel“