Wien bei Nacht

Ich habe mir einen lange gehegten Wunsch erfüllt, nämlich eine Nachtsession mit dem Fotoapparat. Dabei habe ich gleich das angenehme mit dem nützlichen verbunden und das Fahrrad aktiviert, tagsüber ist das bei den derzeitigen Temperaturen nicht wirklich toll, des Nächtens bei angenehmen 25° war es erträglich, hier ein kleiner Teil der „Beute“:
Advertisements

2 Kommentare

    1. Danke für die Blumen 🙂

      Fotografieren ist immer etwas besonderes wenn man es betreibt als würde man ein Buch lesen finde ich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s